Der erste Eindruck zählt

Der Start ins Unternehmen ist für den neuen Mitarbeiter und Arbeitgeber gleichermaßen wichtig. Die beste Werbung für dein Business sind zufriedene Mitarbeiter, denn das stärkt auf lange Sicht die Arbeitgebermarke und spart zudem Besetzungskosten.

Ein strukturiertes Onboarding vermittelt Professionalität und Wertschätzung. Entwickle ein für dich und dein Unternehmen passendes Konzept und überlasse einen guten Start nicht dem Zufall.

Die Eingliederung eines neues Mitarbeiters ist umfangreich und kann schnell überfordern und genau aus diesem Grund ist es wichtig sich intensiv mit diesem Prozess zu befassen.

Diese Chance, Mitarbeiter frühzeitig an das Unternehmen zu binden nutzen bisher nur Wenige. Laut aktuellen Umfragen bekommen nur 45 % der neu eingestellten Mitarbeiter die Möglichkeit, Fragen vorab mit dem zukünftigen Vorgesetzten zu klären. Betrachtet man diese Zahl ist es nicht verwunderlich, dass sehr viele Unternehmen Kündigungen zwischen der Vertragsunterschrift und dem 1. Arbeitstag erhalten.

Woran liegt es, dass…

… sich viele Führungskräfte so schwer tun bei der sozialen und fachlichen Integration eines neuen Mitarbeiters?

Die erste und oft einzige Antwort auf diese Frage ist: Zeit! Doch ist es nicht eher die fehlende Priorität? Durch ein strukturiertes Onboarding kann Stress aufgelöst werden und die Freude über die baldige Unterstützung rückt in den Vordergrund.

Stelle dem neuen Teammitglied Unterlagen zur Verfügung, die bereits Einblick ins Unternehmen, die Kultur und die ersten Arbeitswochen ermöglichen. Steht ein Mitarbeiterevent an oder habt ihr regelmäßige After-Work-Treffen, dann lade den neuen Mitarbeiter dazu ein, das Team außerhalb des Arbeitsplatzes zu treffen und bereits erste Kontakte zu knüpfen.

Sei präsent und ansprechbar, dann wird dein Mitarbeiter auch in Zukunft keine Scheu davor haben bei Fragen zu dir zu kommen. Eine offene und zeitnahe Kommunikation ist der Erfolgsgarant für eine gute Zusammenarbeit.

Viel Erfolg beim Erstellen deines persönlichen Onboardingprogramms!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.